YL-Seite

Hallo zusammen,

ich möchte hier eine Seite erstellen, auf der es Infos rund um die YL-Stationen gibt.

Zunächst einmal möchte ich kurz erläutern, wie ich auf die Idee gekommen bin, diese Seite anzulegen…

Mein Funkerleben besteht ja noch nicht so lange, genau gesagt, seit Januar 2017, dem Tag, als ich meine Lizenz bekommen habe und aktiv am Funken teilnehmen durfte. Zunächst war ich nur auf UKW zu hören, dann digital und nun habe ich die KW für mich entdeckt.

Beim drehen über die Frequenzen bin ich dann Ende Januar 2018 zunächst bei der DOK-Börse hängen geblieben und habe dort mitgemacht. Im Anschluss an die Börse hörte ich plötzlich den Ruf: CQ YL-Runde, CQ YL-Runde… komisch, dachte ich mir, melde dich doch mal rein. Gesagt, getan und ich stellte fest, dass es doch mehr aktive YLS auf den Frequenzen gibt, als gedacht. Prima.

Dann stieß ich natürlich auf den 08.03.18 – Weltfrauentag! Soll heißen, YL-Aktivitätstag. Nun aber ran an die Taste und ordentlich mitgemacht. War das ein Spaß!! Und nebenbei stellte ich dann fest, dass es in der nächsten Woche, also 14. / 15.3.18 eine sogenannte YL-Party gibt! Das war doch klar, dass ich dort ebenfalls mitmachen wollte.

Jeden MONTAG Abend, um 18.00 Uhr UTC treffen sich die YLs aus dem Distrikt H auf dem Bocksbergrelais DB0XY (145.7250  JO51EU) zum Klönschnack. Natürlich sind dort auch OMs willkommen.

Dann fand am 27.05.2018 das YL-Treffen des Distriktes H statt. Also schnappt ich mir meine beiden Mädels (Anke und Anja) und wir 3 fuhren nach Wolfenbüttel. Wir konnten uns das Kuba-Museum ansehen, sind zum Essen gegangen und haben dann den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen in der Clubstation ausklingen lassen. Es wurde viel erzählt, nette Bekanntschaften gemacht, zusammen gelacht und wir sind herzlich aufgenommen worden. Ein gelungener Tag also.

Mit schriftlicher Genehmigung der anwesenden YLs und OMs darf ich dieses Foto von dem tollen Tag veröffentlichen:

 

 

 

 

 

Am 16.09.2018 fand dann wieder das YL-Treffen des Distriktes H statt. Diesmal sind wir 3 Mädels gefahren worden. Andreas, DL3ABD, der OM von Anja, hat sich bereits erklärt und ist mit uns nach USLAR gefahren. Dort haben wir nach der Begrüßung von der Distrikt H-YL-Vorsitzenden gemeinsam Mittag gegessen und sind anschließend ins Schmetterlingshaus gefahren. Es war toll und sehr beeindruckend. Danach gab es wieder Kaffee und Kuchen und viele nette Gespräche. Auch diesmal wieder ein gelungener Tag. Vielen Dank nochmal.

Mit schriftlicher Genehmigung der anwesenden YLs und OMs darf ich dieses Foto von dem tollen Tag veröffentlichen:

 

 

Das nächste YL-Treffen findet am 19.05.2019 in Braunschweig statt.

Bis dahin, vy 73 und 33 an alle YLS!!