Conteste

Contestbetrieb von DO3ST

2018

Der erste Contest im Jahr 2018 war der 10m Contest vom DARC. Da ich ein für mich neues Log-Programm genutzt habe, war ich mehr mit dem Programm beschäftigt, als mit QSO´s führen. Daher wird das Ergebnis nicht so gut ausfallen. Mal abwarten…

Update: Die Endergebnisse des 10m Contestes sind nun raus… Leider habe ich nur Platz 358 von 460 Teilnehmer in der Single-OP, Low power, SSB-Klasse gemacht. Es waren zu viele Fehler drin im Log, ein drittel der QSOs wurden mir abgezogen.

—————————————-

Dann folgte der UKW-Contest. Dieser fand am 03. / 04. März statt und zählt mit zur Clubmeisterschaft. Ich war ausschließlich auf 2m mit dem Clubrufzeichen unterwegs. Mal sehen, was dabei rauskommt.

Update: Die Ergebnisse des 03-UKW-Contest sind raus… Da ich die einzige aus dem OV H07 war, kann ich mit Stolz sagen, dass es mein alleiniger Platz ist! Es ist tatsächlich Platz 108 von 414 in der Wertungsklasse 144 Mhz, Single-Operator.

————————————–

Als nächstes fand dann die YL-Aktivität am 08.03.2018, dem Weltfrauentag, statt. Hier ging es darum so viele YLS wie möglich innerhalb von 4 Stunden zu arbeiten. Auf 80m war die “Hölle” los und es hat tierisch Spaß gemacht.

————————————-

Eine Woche später fand dann die YL-Party am 14./15.03.2018 statt. Am 14.03. auf 80m und für den 15.03. war 2m vorgesehen. Auf Grund der schlechten Bedingungen habe ich am 15.03.2018 keinen Betrieb gemacht. Dafür war der 14.03. sehr schön. Ich habe viele nette QSOs geführt und freue mich auf die nächste YL-Aktion! Mal sehen, was da so kommt…

Ich bin begeistert… ja, so kann man das sagen, einfach überwältigt! Ich habe am 14.03. auf 80m teilgenommen und bei den YLs deutschlandweit den 1. Platz erreicht! Teilgenommen haben 42 Stationen.

————————————

Am 02.04.2018 fand der Ostercontest vom DARC statt. Dies ist ein Sprint-Contest, ähnlich wie der Weihnachtscontest. Angemeldet habe ich mich als Single-Operator, LowPower, SSB. Auf 80m war viel los. Ich bin sehr gespannt, was dabei raus kommt.

2017

Im Jahr 2017 war ich beim SSB-Fieldday vom DARC unter dem Clubrufzeichen aktiv mit dabei.

Der letzte Contest im Jahr 2017 war der X-MAS Contest des DARC. An diesem Contest habe ich mit meinem Rufzeichen teilgenommen.

Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Ich bin in der Klasse Single-Operator, SSB, Low Power gestartet und habe den 56. Platz von 242 gemacht. Wenn man bedenkt, dass der Contest auf dem 40m Band und 80m Band stattfand und ich ja auf Grund meiner E-Lizenz lediglich das 80m Band arbeiten konnte, finde ich das schon eine tolle Leistung. Am besten finde ich, wenn man sich das Ergebnis ansieht, dass vor mir lediglich ein anderer DO-ler ist… 😉

2016

Mein erster Contest war der Ausbildungscontest im Oktober 2016. Hierfür durfte ich das Ausbildungsrufzeichen des Clubs verwenden. Ich war sehr aufgeregt und natürlich hat nicht alles so geklappt, wie ich es mir gedacht hatte… Aber dafür heißt es ja auch Ausbildungscontest.